Haus in Cheb

Haus in Cheb in Südhang nahe dem Stadtzentrum. Schräger Land und die Gesamtform der Bauplätzen erlaubten die Gestaltung des Hauses mit großen Glasflächen nach Süden und großzügigen Ansichten zu erstellen. Das Haus verfügt über einen geräumigen Wohnbereich mit großen Glasflächen, die verbinden den Innengarten. Der Dachboden ist auf einem Teil des Ruhehauses (Schlafzimmer, Bad und zwei Kinderzimmer mit großem Balkon).

Mit Design: Irber ARCHITEKTEN (Ing.arch. Thomas Irber, Veronika Kupcová, DiS., Christina Fadějeva)
Architektonische Studie 2018