Familienhaus in Prag

Architektonische Studie adressiert einen Entwurf Haus in Prag. Gebäudefläche beträgt 6 + KK. Das Haus verfügt über drei Bäder, drei Kinderzimmern, Schlafzimmer, Gästezimmer und einen großen offenen Wohnraum (Wohnzimmer, Küche, Essecke). Schlafzimmer hat ein eigenes Bad. Denn auf der ersten Etage Kinderzimmer, ein großes gemeinsames Bad. Unten befindet sich ein kleines Bad mit WC. Das offene Layout großen Glasflächen frei nach nach Süden zum Garten, wo es eine Terrasse und Pool. Das Wohnzimmer ist direkt mit einem geräumigen sehr komfortabel Treppe verbunden, die vergrößert den gesamten Wohnraum. Das Haus ist sehr einfach Masse mit Pyramidendach und Flachdach über der Garage. Die Garage ist Laden Parkhütte entworfen. Schutz gegen Überhitzung des Innenraums wird teilweise durch den südwestlichen Teil der Pergola und Außenjalousien gelöst.

Mit Design: Irber ARCHITEKTEN
Ing.arch. Thomas Irber, Ing.arch. Iveta Nováková, Beratung: Mgr.. Libuse Irberová

Phasen des Projekts: Architektonische Studie 2016/2017

Visualisierung des Entwurfs: